Familienhund Prüfungsgruppe

Zeit und Ort

Der Familienhundkurs startet am 11.08.22. Er läuft über 12 Wochen und findet immer donnerstags um 18:15h auf dem Hundeplatz an der Hernerstr. 120 in Herten statt.

 

 

 

Details

In diesem Kurs werden wir dir die weiteren Grundlagen mit auf den Weg geben, um deinen Hund zu einem Familienhund auszubilden, der seinen Zweibeiner im normalen Alltag problemlos begleiten kann.

Daher haben wir neben den reinen Gehorsamübungen auch Trainingselemente zur Wesensfestigung und
Sozialverträglichkeit in den Kurs integriert.
 

 

 

Inhalt des Kurses 


Mit dem Kurs möchten wir die bereits erworbenen Grundkenntnisse weiter ausbauen und festigen.

Lerninhalte sind unter  anderem:

– Fuß an der Leine unter steigender Ablenkung

– Ausbau der Distanzkontrolle

– Bleib unter steigender Ablenkung

– Begegnungssituationen

– Reizkontrolle

– und vieles mehr

 

Der Kurs ist für Mensch-Hund-Teams gedacht, die bereits erste Grundlagenkenntnisse im Gehorsamstraining erworben haben, und diese weiter festigen möchten.
(Wenn dein Vierbeiner erst seit kurzem bei dir ist und noch keine oder nur wenige Grundkenntnisse besitzt, dann ist unser Familienhundkurs-für Quereinsteiger die richtige Wahl. Hier erfährst du mehr….)

Der Kurs umfasst 12 Trainingseinheiten. Am Ende können die Teilnehmer an einer kleinen internen Prüfung teilnehmen, die einen guten Überblick über den erreichten Trainingsstand geben kann.  

 

 

Preis

Die Kursgebühr beträgt 156€. Bestehende Teilnehmerkarten können mit verrechnet werden. 
Bei Teilnahme an der Prüfung fallen weitere 15€ an. Diese ist erst am Tag der Prüfung zu entrichten. 

 

Funfelle-Club Trainerin Bettina Balci

Kursleitung

Bettina Balci

Ich bin seit mehr als 25 Jahren mit Herz und Seele Hundetrainerin. Es macht mir große Freude meine Teilnehmer auf dem Weg zu einem glücklichen Miteinander zu begleiten. 

Durch die Teilnahme an zahlreichen Fortbildungsseminaren sowie einem Studium an der ATN im Bereich Tierpsychologie, Schwerpunkt Hund und natürlich zuletzt durch meine eigenen Hunde konnte ich das erforderliche praktische und theoretische Wissen zu erlangen.

Nach vielen Jahren der Tätigkeit in einem Hundeverein, wuchs im Laufe der Zeit der Wunsch mich, als Hundetrainerin selbständig zu machen. So gründete ich Ende 2009 die Hundeschule Schnauzentreff, mit Angeboten im Bereich Grundgehorsam und Beschäftigung.

Ich wurde gemäß §11 Tierschutzgesetz vom Kreisveterinäramt Recklinghausen zertifiziert und bin Mitglied des IBH.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner