RallyFree für Anfänger und Fortgeschrittene

In diesem Kurs bauen wir die Grundelemente der Anfängerstufe weiter aus und vertiefen die Fußarbeit

Zeit und Ort

Der RallyFree-Kurs startet am 22.10.22. Er läuft über 6 Wochen und findet immer samstags um 13:30h auf dem Hundeplatz an der Hernerstr. 120 in Herten statt. 

 

Details

RallyFree ist eine Verbindung zwischen Gehorsams- und Trickdogs-Elementen, die den meisten Hunden sehr viel Spaß macht.

In diesem Kurs greifen wir die Elemente der Anfängerstufe auf und versuchen sie Schritt für Schritt weiter zu vertiefen. 
Die Übungen lassen sich dabei individuell gemäß den bereits vorhanden Kenntnissen anpassen.
Dadurch ist er für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. 

Unser Hauptziel liegt im Erreichen einer fließenderen Arbeitsweise, sodass die einzelnen Elemente flüssig hintereinander gezeigt werden können. Dazu benötigt es unter anderem einer guten Fußarbeit. 

Auch erfahrene RallyFree -Teilnehmer können noch neues entdecken. Wir werden im Verlauf des Kurses auch Elemente aufgreife, die wir bis lang noch nicht eingeübte haben.

 

 

Inhalt des Kurses 

Einüben der Elemente der Beginner - Stufe

Erarbeiten kurzer Sequenzen mit immer weniger Hilfestellung hin zu einer flüssigen Arbeitsweise

Ausbau der Fußarbeit

Ausarbeitung eines Parcours. 

Solltet ihr an einer Stunde nicht teilnehmen können, stellen wir euch den Inhalt über unser online Kurssystem zum Nacharbeiten zur Verfügung. 

Preis

Die Kursgebühr beträgt 72€. 

Funfelle-Club Trainerin Bettina Balci
Kursleitung

Bettina Balci

Ich bin seit mehr als 25 Jahren mit Herz und Seele Hundetrainerin. Es macht mir große Freude meine Teilnehmer auf dem Weg zu einem glücklichen Miteinander zu begleiten. 

Durch die Teilnahme an zahlreichen Fortbildungsseminaren sowie einem Studium an der ATN im Bereich Tierpsychologie, Schwerpunkt Hund und natürlich zuletzt durch meine eigenen Hunde konnte ich das erforderliche praktische und theoretische Wissen zu erlangen.

Nach vielen Jahren der Tätigkeit in einem Hundeverein, wuchs im Laufe der Zeit der Wunsch mich, als Hundetrainerin selbständig zu machen. So gründete ich Ende 2009 die Hundeschule Schnauzentreff. In den letzten Jahren habe ich mich vor allem auf den Bereich einer sinnvollen Beschäftigung für unsere Hunde spezialisiert. 

Ich wurde gemäß §11 Tierschutzgesetz vom Kreisveterinäramt Recklinghausen zertifiziert und bin Mitglied des IBH.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner